Himmel die Berge

Mit Bus und Bahn in die Münchener Hausberge

Karwendel-Wanderführer speziell für Bahnfahrer

Unter dem Titel Der WÖFFI – Wandern mit öffentlicher Anreise hat der Naturpark Karwendel einen Wanderführer herausgegeben, der speziell für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ausgerichtet ist.

Im Wanderführer werden 19 spannende Touren unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen beschrieben. Neun der Wanderungen sind Eintagestouren, sieben sind Zweitagestouren und drei sind auf mehrere Tage angelegt. Einige der Wanderungen sind als „sanfte Tour“ ausgezeichnet und damit besonders für Familien und Senioren geeignet. Zwei der Übernachtungstouren stehen unter dem Motto „Bike & Hike“. Durch diese Vielfalt ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei! Zu jeder Tour gibt es eine ausführliche, bebilderte Beschreibung und eine Wegskizze.

Alle Touren sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln aus zu erreichen (Abfahrzeiten sind abgedruckt), die meisten von München und von Innsbruck aus. Nur wenige der beschriebenen Wanderungen lassen sich nur von der österreichischen Seite aus gut mit Bahn und Bus erreichen. Außerdem bietet die Website des Naturparks Links zu aktuellen Fahrplänen, eine Übersicht über das Streckennetz sowie viele weitere hilfreiche Informationen zur Tourenplanung.

Die hilfreiche Broschüre kann hier als PDF heruntergeladen oder bestellt werden und ist auch bei den Partnerbetrieben (Verkehrsbetriebe, Tourismusverbände, Alpenverein etc.) kostenlos erhältlich.

Übrigens: Nebel dem Karwendel-Führer gibt es auch „Wöffis“ zu vier weiteren Tiroler Naturparks. Wer Lust hat, noch andere Tiroler Wandergebiete mit den „Öffis“ zu erkunden, dem seien diese wärmstens ans Herz gelegt: Wie wäre es mit einem Urlaub im Naturpark Kaunergrat, im Naturpark Ötztal, im Naturpark Tiroler Lech oder im Naturpark Zillertal?

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 Himmel die Berge

Theme von Anders NorénHoch ↑

%d Bloggern gefällt das: